logo_primary
Header-Abschlag_18

Liebe Mitglieder, liebe Gäste und Freunde des Golfsports,

nachdem es letzte Woche noch kein positives Signal aus Berlin für die Wiedereröffnung der Sportstätten für risikoarme Outdoorsportarten, wie beispielsweise Golf oder Tennis, gab, müssen wir uns auch im Golfpark München Aschheim weiterhin in Geduld üben.

Der Fakt, dass in einigen Bundesländern schon wieder gespielt wird und eine Entscheidung des Bundes für den Mittwoch in Aussicht gestellt ist, lässt uns hoffen, dass auch wir in Bayern bald wieder den Spielbetrieb aufnehmen dürfen. Darüber hinaus macht sich auch der Bayerische Golfverband stark für unsere Interessen, indem in Zusammenarbeit mit einem bayerischen Golfclub ein entsprechender Antrag beim VGH anhängig ist.


Ganz unabhängig davon, an welchem Datum wir den Spielbetrieb wieder aufnehmen, haben wir im Golfpark sämtliche Vorbereitungen getroffen, damit wir auch unter möglichen Auflagen und Einschränkungen schnellstmöglich wieder loslegen können. Es wurde ein umfangreiches Konzept für den Spielbetrieb, die Umsetzung der Hygienemaßnahmen und für den Parkplatz erstellt. Dabei erhielten wir ehrenamtliche Unterstützung von unserem Mitglied Prof. Dr. B. Bachmeier, bei der wir uns herzlich bedanken wollen.Sämtliche Materialen, die für die Umsetzung erforderlich sind, sind mittlerweile auf der Anlage eingegangen und warten auf ihren Einsatz. Die EDV Systeme wurden auf etwaige neue Anforderungen eingestellt.

Sobald wir wissen, wann es genau wieder losgeht, werden wir Sie umfangreich über die Wiederaufnahme des Spielbetriebs informieren. Bitte checken Sie daher regelmäßig Ihre Mails und folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen, da - das zeigen die Erfahrungen aus anderen Bundesländern - die politischen Entscheidungen teilweise einen sehr kurzen Vorlauf haben. Da mit Auflagen zu rechnen ist, die den Spielbetrieb einschränken werden, werden unsere Mitglieder in den ersten Wochen in Bezug auf die Startzeitenreservierung bevorzugt behandelt. Wir weisen jetzt schon darauf hin, dass es für die Umsetzung der Auflagen notwendig sein wird, dass ab der Wiederaufnahme des Spielbetriebs nur Golfer das Golfplatzgelände betreten dürfen, die über eine Reservierung verfügen oder eine Einzeltrainerstunde gebucht haben. Dies dient neben der Reduzierung der Frequentierung der Anlage dazu, etwaige Infektionsverläufe möglichst gut nachvollziehen zu können. Ein Besuch der Driving Range wird somit vorerst nur in Verbindung mit einer Reservierung oder Trainerstunde und nicht spontan möglich sein. Über alle weiteren Details werden wir Sie umfangreich unterrichten, sobald das Datum und die genauen Auflagen endgültig feststehen.

Wir freuen uns schon jetzt, Sie endlich wieder zu sehen und möchten uns an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich für Ihre Geduld, Treue und Solidarität bedanken. Stichwort „Solidarität“: Vielen Dank an dieser Stelle auch für Ihre Spendenbereitschaft für die Kirchheimer Tafel. Bisher konnte schon ein hoher vierstelliger Betrag erzielt werden. Die Aktion läuft noch bis zum 10. Mai und Spenden sind immer noch willkommen.


Bis dahin viel Spaß beim Lesen unseres Newsletters

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team vom Golfpark München Aschheim

Die große Aufregung um die seit dem 25. Mai 2018 geltende europäische Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO, ist abgeklungen. Seien Sie an dieser Stelle versichert, dass wir im Golfpark München Aschheim uns darum kümmern, dass Ihre persönlichen Daten geschützt sind. Wir gehen verantwortungsbewusst mit Ihren Daten um und geben sie nicht an Dritte weiter. Sollten Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich bequem unten abmelden per Click auf den Button Austragen.

Golfpark München Aschheim Spendenaktion

Golfpark München Aschheim Spendenaktion
Spendenaktion des Golfpark München Aschheim zu Gunsten der Tafel Kirchheim-Heimstetten e.V.Bei aller Enttäuschung und Unverständnis darüber, dass wir unserer liebsten Freizeitbeschäftigung noch nicht wieder nachgehen können, sollten wir nicht vergessen, dass es Menschen gibt, denen es deutlich schlechter geht und deren Situation aufgrund der aktuellen Pandemie noch zusätzlich erschwert wird. Die Tafel Kirchheim-Heimstetten e.V., welche sich um die Versorgung von …
Mehr erfahren

2. Spieltag DGL abgesagt

Heimspieltag der DGL Herren und Damen abgesagtLeider ist nun auch offiziell der 2. Spieltag der Deutschen Golf Liga DGL aufgrund des Corona-Virus abgesagt worden. Der Spieltag wird nicht nachgeholt. Sollte auch der 3. Spieltag im Juni abgesagt werden müssen, wird wie bei den BGV Mannschaftswettspielen die komplette Saison abgesagt und die Mannschaften spielen ab 2021 weiter in der Liga , …
Mehr erfahren
2. Spieltag DGL abgesagt

Aussetzung der Bayerischen Golfligen

Aussetzung der Bayerischen Golfligen
Alle Bayerischen Mannschaftswettbewerbe im Jahr 2020 abgesagtNach wie vor gilt in Bayern im Kampf gegen die Verbreitung von COVID-19 der Katastrophenfall und damit ist jedweder Sportanlagenbetrieb in Bayern untersagt. Wann und in welcher Form wieder Golf gespielt werden kann, ist derzeit nicht planbar. Das Präsidium des Bayerischen Golfverbandes hat nach intensiven Beratungen beschlossen, dass alle Bayerischen Golf-Ligen für die Saison …
Mehr erfahren

Partneraktion: Radio ENERGY hilft beim Re-Start nach Corona

Der ENERGY Corona RettungsschirmWir helfen Ihnen bei Ihrem Unternehmensstart nach Corona So langsam nimmt das Leben wieder Fahrt auf. Ab dem 20. April dürfen Bau- und Gartenmärkte sowie Gärtnereien wieder öffnen. Dann ab dem 27. April ziehen Kfz-Händler, Fahrradhändler und Buchhandlungen nach, sowie weitere Geschäfte bis zu einer maximalen Verkaufsfläche von 800 qm. Bis aber alles wieder seinen gewohnten Lauf …
Mehr erfahren
Partneraktion: Radio ENERGY hilft beim Re-Start nach Corona
facebook instagram