logo_primary
Header-Abschlag_18
Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Eltern,

wie Sie sicherlich schon mitbekommen haben, durfte der Golfpark München Aschheim am vergangenen Montag wieder seine Pforten öffnen.
Ab dem kommenden Montag, dem 18.5.2020, kann endlich auch das Jugendtraining beginnen – wenn auch unter den sehr strengen Auflagen das Bayerischen Golfverbands und der 4. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.
Unter anderem dürfen nur 5-er Gruppen, d.h., 4 Jugendliche mit einem Golflehrer zusammen trainieren. Dabei müssen die strengen Hygienevorschriften penibel eingehalten werden. Deswegen werden die großen Trainingsgruppen fürs Erste in zwei Gruppen aufgeteilt, die abwechselnd im 14-Tage Turnus unterrichtet werden.
Die Gruppe 1 jeder Trainingsgruppe beginnt in der kommenden Kalenderwoche 21, und trainiert dann wieder in KW 23, 25 usw..
Die Gruppe 2 startet in der übernächsten Kalenderwoche 22 und dann wieder in KW 24, 26 usw.
Für Trainingsgruppen mit bis zu vier Jugendlichen findet das Training jede Woche statt.
Die Mädchen- und Jungen-Mannschaften trainieren einmal wöchentlich - entweder montags oder mittwochs.

Hier finden Sie die neue Gruppeneinteilung.

Aufgrund der hohen Auflagen, die im Rahmen der Vorordnung einzuhalten sind, bitten wir Euch dringend die von uns erstellen Regelungen zum Trainingsbetrieb zu verinnerlichen und dem Golflehrer unterschrieben (sowohl Kind/Jugendlicher als auch Erziehungsberechtigter) bei der ersten Trainingseinheit auszuhändigen. Bei Verstößen gegen diese Auflagen drohen hohe Bußgelder und im schlimmsten Falle die erneute Schließung der Anlage.
Auch die Eltern möchten wir an dieser Stelle darauf hinweisen, dass die Regelungen beim Bringen und Abholen unbedingt zu beachten sind. Vermeiden Sie bitte unnötige Kontakte, achten Sie auf den Mindestabstand und tragen Sie eine MNS-Maske in geschlossenen Räumen. Für die Zeit zwischen dem Bringen und dem Abholen haben Sie die Möglichkeit, die Gastronomie auf der Terrasse zu nutzen. Ansonsten stehen keine Wartebereiche zur Verfügung und wir bitten Sie, die Anlage in der Zwischenzeit zu verlassen.
Obwohl durch die vorübergehende Schließung der Anlage schon einige Trainingswochen nicht stattgefunden haben, sind wir trotzdem zuversichtlich, dass wir die entfallenen Trainingswochen zu einem späteren Zeitpunkt nachholen können und somit wie angedacht 21 Trainingswochen im regulären Training anbieten können.
Im ersten Schritt und aufgrund der von der Bundesregierung ausgesprochenen Reisewarnung bis Mitte Juni, werden wir das Jugendtraining im Gegensatz zu den Vorjahren auch in den Pfingstferien stattfinden lassen.
Über weitere Nachholtermine werden wir Sie immer schnellstmöglich informieren.

Trotz der vielen Auflagen freuen wir uns, dass es jetzt endlich wieder losgeht.

Bleibt gesund und bis bald

Eure Jugendwartin
Gabi

Die große Aufregung um die seit dem 25. Mai 2018 geltende europäische Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO, ist abgeklungen. Seien Sie an dieser Stelle versichert, dass wir im Golfpark München Aschheim uns darum kümmern, dass Ihre persönlichen Daten geschützt sind. Wir gehen verantwortungsbewusst mit Ihren Daten um und geben sie nicht an Dritte weiter. Sollten Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich bequem unten abmelden per Click auf den Button Austragen.
facebook instagram