logo_primary
Header-Abschlag_18
Liebe Mitglieder und Gäste des Golfpark München Aschheim,

die ersten Wochen nach der Wiederöffnung der Golfanlage liegen hinter uns und wir hoffen, dass Sie bereits die ein oder andere Golfrunde trotz der für uns alle angespannten Rahmenbedingungen genießen konnten.

Nachdem die Inzidenz im Landkreis München den Schwellenwert von 100 überschritten und seit dem die sogenannte „Notbremse“ greift, hat dies auch im Golfpark München Aschheim Auswirkungen auf den Betrieb. Die Ausübung von Individualsport im Freien ist im Gegensatz zum winterlichen Lockdown zur Freude von uns allen weiterhin noch kontaktfrei und unter Beachtung der geltenden Kontaktbeschränkungen (eigener Hausstand und eine weitere Person) erlaubt.

So lange wir uns im Inzidenzbereich von über 100 befinden, ändern sich u.a. folgende Aspekte:
  • Flightgröße/Flightzusammensetzung: Ab sofort können nur noch Spieler aus einem Hausstand sowie ein weiterer Spieler zusammenspielen.
  • Reguläres Jugendtraining: Entfällt in diesem Inzidenz-Bereich. Sollte die Inzidenz wieder sinken, informieren über die Wiederaufnahme des Jugendtrainings tagesaktuell unter: gp-ma.de/jugendtraining2021
  • Rezeption/Pro Shop: Der Rezeptions-/Pro Shop-Bereich ist ab Freitag nicht mehr zugänglich. Bitte nutzen Sie während der Öffnungszeiten das Seitenfenster. Der Zugang zu den WCs ist über das Foyer oder den Caddybox-Raum weiterhin möglich.
Alle weiteren aktuellen Regelungen finden Sie weiterhin hier (Link klicken).

Darüber hinaus haben wir uns aufgrund der Erfahrungen der letzten Wochen und der hohen Wahrscheinlichkeit, dass uns hohe Inzidenzen und damit einhergehende Einschränkungen auch in den kommenden Wochen begleiten werden, dazu entschlossen, den Spielbetrieb mit 2er Flights weiter zu optimieren.

Folgendes wird sich ab kommenden Montag, 19. April im Rahmen der Startzeitenreservierung ändern:
  • Tee (9-18, ACHTUNG neuer Zeittakt) Um den Spielfluss zu verbessern und um die Kapazität zu erhöhen, wird ab dem Montag, den 19.04.2021 folgende Änderung eingeführt:
    • Es wird im 6 Minuten Takt gestartet
    • Es wird grundsätzlich nur mit 2-er Flights gespielt.
    • Online-Buchung über die Auswahl Bereich „Tee 9 (6 min).“ zum ersten Mal Montag früh (19.04.2021 ab 09:00 Uhr) und von da ab wie gewohnt möglich)
    • Durch diese Änderung entstehen bei einem 10 stündigen Startzeitenfenster über 50 Startplätze mehr. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aus technischen Gründen die Buchung der Startzeiten für Montag durch die Umstellung erst am selben Tag möglich ist.
  • Tee (1-8): Ab Tee 1 wird weiterhin im 8-Minuten-Takt gebucht und gestartet.
    Aktuell sind ab Tee 1 weiterhin – je nach Inzidenzregelung - 4-er Flights möglich (alle aus einem Haushalt oder plus max. eine weitere Person). Die Buchung eines 3. oder 4. Mitspielers ist, wie schon gewohnt, nur telefonisch oder vor Ort über unser Front-Office möglich.
Aufgrund der angespannten Situation (hohe Nachfrage nach Startzeiten vs. mangelnde/halbe Kapazität an Startzeiten durch 2er Flights) werden die seit der Wiedereröffnung im März geltenden Vorausbuchungs-Einschränkungen (3 mal unter der Woche und 1 mal am Wochenende) vorerst beibehalten. Dieser Modus hat dazu geführt, dass die Startzeiten deutlich gleichmäßiger verteilt werden konnten. Gleichzeitig sind aber häufig noch Lücken vorhanden, die von Spieler, die ihr Vorausbuchungskontingent schon erschöpft haben, wahrgenommen werden konnten und somit weitere Runden (täglich oder Ausweitung auf 18-Loch) ermöglicht haben.

Um Ihnen die Startzeitenreservierung so angenehm, wie möglich, zu gestalten, empfehlen wir ausdrücklich die Nutzung der PC Caddie App oder eine Buchung über unsere Homepage. Die bisherige Golfpark App wird aktuell komplett überarbeitet und wird Ihnen voraussichtlich erst zur kommenden Saison wieder zur Verfügung stehen.

Auch wenn ein Großteil der Mitglieder, bei denen wir uns an dieser Stelle ausdrücklich bedanken wollen, bisher sehr sensibel und im Kollektiv solidarisch mit der angespannten Situation umgegangen ist und sich vorbildlich verhalten hat, müssen wir leider diese Themen kritisch ansprechen:
  • Etikette auf dem Platz (Pitchmarken, Divots, Müllentsorgung)
  • Betreten des Platzes trotz witterungsbedingter Platzsperre
  • das Einhalten der Hygiene-/Abstandsregeln vom Parkplatz bis zum Abschlag/zum Übungsplatz
  • teilweise unkollegialer Umgang von Mitgliedern untereinander
  • teilweise respektloses Verhalten gegenüber dem (Sekretariats-) Personal
Auch wenn diese Zeiten sehr anstrengend und aufreibend sind, so sollten Sie nicht vergessen, dass Sie sich bei Ihrer Freizeitbeschäftigung befinden, die Sie genießen sollten. Wir alle haben die Pflicht, uns an die gegebenen Regeln ausnahmslos zu halten, um weiterhin einen Spielbetrieb gewährleisten zu können und Sie und auch unser Personal vor einer möglichen Infektion zu schützen. Der Umgang untereinander sollte wieder von mehr Respekt und fairem Verhalten sowie Rücksichtnahme geprägt sein. Leider ist in den letzten Wochen oftmals das Gegenteil der Fall. Kritikpunkte können gerne direkt an die Geschäftsführung oder an den Beirat gerichtet werden. Das gesamte Team gibt sich größte Mühe, Ihre Aufenthalte so angenehm wie möglich zu gestalten. Dies sollte auch mit Wertschätzung honoriert werden. Vielen Dank dafür.

Mit steigendem Impffortschritt und sommerlichen Temperaturen gehen wir davon aus, dass sich die Rahmenbedingungen spätestens ab Mitte Juni deutlich verbessern werden, und der Spielbetrieb dadurch wieder deutlich mehr an Fahrt aufnehmen wird.

Bis dahin werden wir beginnend ab Mai im corona-konformen „Light-Modus“ vorgabenwirksame Wettspiele anbieten, damit Sie auch wieder an ihrem Handicap feilen können. Über die genauen Details wird Sie unser sportlicher Leiter Simon Arnold im Laufe der kommenden Woche per Newsletter informieren.

Bis dahin wünschen wir Ihnen ein „schönes Spiel“ und bleiben Sie gesund

Ihr Team vom Golfpark München Aschheim

Die große Aufregung um die seit dem 25. Mai 2018 geltende europäische Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO, ist abgeklungen. Seien Sie an dieser Stelle versichert, dass wir im Golfpark München Aschheim uns darum kümmern, dass Ihre persönlichen Daten geschützt sind. Wir gehen verantwortungsbewusst mit Ihren Daten um und geben sie nicht an Dritte weiter. Sollten Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich bequem unten abmelden per Click auf den Button Austragen.
facebook instagram