logo_primary
Header-Abschlag_18
Persönliche Einladung für:
[subscriber:cf_1] [subscriber:firstname | default:reader] [subscriber:lastname | default:reader]
[subscriber:cf_3] [subscriber:cf_4]

An E-Mail-Adresse: [subscriber:email]



Aschheim, den 05.08.2021

Einladung zur ordentlichen Gesellschafterversammlung
der Golfpark München Aschheim GmbH & Co. KG

[subscriber:cf_2] [subscriber:cf_1] [subscriber:lastname | default:reader],

gemäß Gesellschaftsvertrag Ziff. 8.2. laden wir Sie hiermit fristgerecht zu der am

Montag, den 23. August 2021 um 19:30 Uhr
im Restaurant Green's, Fasanenallee 10, 85609 Aschheim

stattfindenden ordentlichen Gesellschafterversammlung der Golfpark München Aschheim GmbH & Co. KG ein. Die Gesellschafterversammlung ist der Nachholtermin der ursprünglich für den 12. November 2020 angesetzten Versammlung, die aufgrund der Corona Pandemie erst jetzt nachgeholt werden kann.

TAGESORDNUNG:
  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Bericht der Geschäftsführung
  3. Bericht des Beirates
  4. Jahresabschluss 2019 (s. Anlage)
  5. Entlastung der Geschäftsführung für das Jahr 2019
  6. Entlastung des Beirates für das Jahr 2019
  7. Ergebnisvorschau 2020 und Budget 2021-2022 (s. Anlage)
  8. Abstimmung über das Budget 2021
  9. Anträge
  10. Verschiedenes
    Zu den TOP 4 – 7 finden Sie in der Anlage neben dem Jahresabschluss 2019 wie gewohnt Informationen zur Ergebnisvorschau 2020 sowie zum Budget 2021 - 2022 (Gewinn- und Verlustrechnung), damit Sie sich vorab entsprechend einlesen können.

    Sollten Sie verhindert sein, an der ordentlichen Gesellschafterversammlung persönlich teilzunehmen, können Sie sich vertreten lassen. Lt. Gesellschaftsvertrag Ziff. 8.5. ist jedoch nur die Vertretung durch einen anderen Gesellschafter oder einen durch Berufsverschwiegenheit verpflichteten Angehörigen eines rechts-, steuerberatenden oder wirtschaftsprüfenden Berufes zulässig. Dem Vertreter muss dazu eine schriftliche Vollmacht erteilt werden, die bei der Gesellschaft verbleibt.

    Bitte beachten Sie die Regelungen, dass die Vollmacht gemäß des am 26.11.2012 im Rahmen der KG-Versammlung geänderten und ergänzten Gesellschaftsvertrags Ziff. 8.5. bis spätestens am Vortag, Sonntag, den 22. August 2021, bei der Gesellschaft eingehen muss. Die Treuhandkommanditistin kann Treugeber oder andere Kommanditisten auf der Gesellschafterversammlung nur vertreten, wenn und soweit eine Vollmacht im vorbeschriebenen Sinn vorgelegt wird. Ein Vollmachtsformular liegt als Anlage diesem Schreiben bei.

    Darüber hinaus bitten wir Sie darauf zu achten, dass gemäß des geänderten Gesellschaftsvertrags Ziff. 8.3. Anträge von Gesellschaftern oder Treugebern, die der Beschlussfassung der Gesellschafterversammlung bedürfen, mindestens 1 Woche vor der Gesellschafterversammlung in Textform bei der Gesellschaft eingehen müssen.

    Aufgrund der Corona Pandemie und der damit verbundenen Auflagen bitten wir Sie daher:
    • sich vorab für die Teilnahme anzumelden (s. beigelegtes Anmeldeformular).
    • möglichst von Vollmachten (s. beigelegtes Vollmachtformular) Gebrauch zu machen, um größere Ansammlungen und Überschreitung der zulässigen Personenanzahl zu verhindern.
    • einen Impfnachweis (vollständige Impfung, 2. Impfung vor mindestens 14 Tagen), einen Nachweis über Genesung (positiver PCR-Test, der mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegt) oder einen Nachweis über einen aktuellen negativen Corona-Test (Schnelltest oder PCR-Test, der nicht älter als 24 Stunden sein darf) bei Betreten vorzuzeigen.
    Nichtsdestotrotz kann es aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehen im Landkreis München jederzeit zu einer kurzfristigen Verlegung oder Absage der Gesellschafterversammlung kommen, wenn die zulässige Anzahl an Personen überschritten wird.

    Um uns und Ihnen die Planungen und Vorbereitungen zu erleichtern, bitten wir Sie daher:
    Wir werden darüber hinaus ab dem 18. August 2021 ebenfalls unter dem Link www.gp-ma.de/kg-versammlung2020 den Bericht der Geschäftsführung in digitaler Form zum Einlesen und Ausdrucken vorab zur Verfügung stellen, damit diese Tagesordnungspunkte bei der Versammlung weniger Zeit in Anspruch nehmen und somit die Verweildauer reduziert wird (Passwort: Kommanditist2020).

    Eine virtuelle Durchführung der Versammlung, oder eine Abstimmung im Umlaufverfahren erlaubt die Gesetzgebung bzw. unsere derzeit aktuelle Satzung nicht.

    Mit freundlichen Grüßen

    Golfpark München Aschheim GmbH & Co. KG
    Jochen Hornig und Harald Lang
    Geschäftsführung

    Anlagen zum Download/Ausdruck (Passwort: Kommanditist2020):
    facebook instagram