Abstieg, Klassenerhalt und vielleicht noch Aufstieg – so steht es um die Aschheimer Mannschaften?

Nach drei beziehungsweise vier Spieltagen der Saison ist es Zeit, ein kurzes Resumee zu ziehen und Sie über die aktuellen Platzierungen unserer Mannschaften zu informieren.

Hier die Platzierungen unserer Mannschaften im Überblick:

AK30 Damen: Aktuell Platz 1 in der Tabelle der 2. Liga, Gruppe B, mit einem Zähler Vorsprung auf Platz 2. Ein Spieltag steht noch aus (Rottbach am 9.8) –>Fazit: Klassenerhalt geschafft und sogar der Aufstieg ist noch möglich.

AK30 Herren: Platz 3 in der 2. Liga Gruppe B. Saisonabschluss war am 19.7.19 beim Heimspiel bei uns im Golfpark. Hier ging es darum die Klasse zu halten und dies ist fulminant mit einem Heimsieg gelungen –>Fazit: Glückwunsch zu Platz 3 und dem Klassenerhalt in dieser sehr starken Gruppe.

AK50 Herren I: Aktuell Platz 4 in der Tabelle der 2. Liga, Gruppe B, mit einem zu großen Abstand auf Platz 3. Heimspieltag steht noch aus (2.8.19) –>Fazit: Eine zu starke Gruppe und dreimal in Folge nur Platz 4 führen leider zum Abstieg unserer AK50 Herren I.

AK50 Herren II: Aktuell Platz 2 in der Tabelle der 6. Liga, Gruppe J, mit einem Zähler Vorsprung auf Platz 2. Heimspieltag steht noch aus (2.8.19) –>Fazit: Am Heimspieltag ist theoretisch sogar noch ein Aufstieg möglich.

AK50 Damen: Aktuell Platz 3 in der Tabelle der 3. Liga, Gruppe E, punktgleich mit dem Tabellenletzten St. Eurach. Heimspieltag steht noch aus (2.8.19) –>Fazit: Am 2.8 geht es beim Heimspieltag um alles. Klassenerhalt ist möglich genauso wie Abstieg.

AK65 Herren: Aktuell Platz 2 in der 2. Liga Gruppe C, punktgleich mit Platz 3. Ein Spieltag steht noch aus (Allgäuer G & LC am 6.8.19) –>Fazit: Klassenerhalt ist so gut wie sicher, kann aber theoretisch noch verloren gehen. Platz 1 ist zu weit weg, daher müssen die Herren alles daran setzen Platz 3 zu erreichen, um die Klasse sicher zu halten.

DGL Damenmannschaft: Aktuell Platz 4 in der Regionalliga Süd 2, 5 Punkte Rückstand zum Nicht-Abstiegsplatz. Ein Spieltag steht noch aus (Deggendorfer GC am 4.8.19) –>Fazit: nach drei erfolgreichen Jahren mit zwei “perfect seasons” und dem jeweiligen Aufstieg, verpasste die Mannschaft letztes Jahr knapp den Aufstieg in die 2. Liga. Daraufhin verließen die größten Leistungsträgerinnen den Club. Der Weggang konnte nur teilweise bis gar nicht kompensiert werden. Die Folge wird der Abstieg in die Oberliga sein, da ein Klassenerhalt nur noch mit viel Fantasie denkbar wäre.

DGL Herrenmannschaft: Aktuell Platz 2 in der Oberliga Süd 4, 1 Punkt Rückstand zum Aufstiegsplatz. Abstieg nicht mehr möglich. Ein Spieltag steht noch aus (Bad Abbach am 4.8.19) –> die Herren haben einen Lauf und können theoretisch den direkten Wiederaufstieg in die Regionallliga schaffen. Saisonziel Klassenerhalt wurde mit deutlichem Abstand geschafft (9 Punkte). Sofern die Aschheimer Herren am letzten Spieltag zwei Plätze besser sind als der momentan Erstplatzierte steigen sie wieder auf. Dies wird jedoch sicherlich schwer beim Heimspiel des Tabellenführers.

Wir drücken allen Mannschaften für die nächsten Spieltage die Daumen und wünschen viel Erfolg!