Wichtige Informationen zum Golfspielen während der Pandemie gültig ab 8. März 2021

(Stand 27.03.2021)

Basierend auf den Empfehlungen des Bayerischen und Deutschen Golfverbands und den Beschlüssen der Bund-Länder Konferenz, die von der Bayerischen Staatsregierung umgesetzt werden und in die Infektionsschutzmaßnahmenverordnung einfließen, gehen wir im Golfpark München Aschheim unter Anbetracht der Inzidenz im Landkreis München davon aus, dass das Golfspielen ab Montag, 8. März 2021 im Golfpark wie folgt möglich sein wird:

  • Öffnung Buchungsfenster: ab 9 Uhr online unter https://www.gp-ma.de/gaeste/startzeiten/ oder telefonisch buchbar
  • Aufenthalt: Der Aufenthalt auf dem Golfplatz-Gelände des Golfpark München Aschheim ist ab Montag, dem 8. März 2020 nur möglich, wenn Sie eine Startzeit für den Platz gebucht haben oder sich für die Übungseinrichtungen angemeldet haben. Die Anlage darf frühestens 30 Min. vor Ihrer Startzeit betreten werden und muss schnellstmöglich nach der Runde wieder verlassen werden.
  • Reservierungen: Sind sowohl online als auch per Telefon für 2 Tage im Voraus an allen Tagen möglich. Dies gilt exklusiv für Mitglieder. Gäste mit Ausnahme von Wenigspielberechtigten (erkennbar am Heimatclub Golfpark Rothenburg) und Zweitmitgliedern können nur noch am selben Tag ab 9 Uhr noch übrige Startzeiten reservieren und nicht im Voraus buchen. NEU ab 8. März 2021: Jedes Mitglied kann in der Woche (Mo.-Fr.) max. 3 Runden und am Wochenende (Sa./So.) 1 Runde buchen. AUSNAHME: Sollten am selben Tag noch Startzeiten frei sein, so sind diese ab 9 Uhr online ohne Restriktionen reservierbar
  • Startzeiten: Werden täglich in der Zeit von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr in 2er Flights im 8-Minuten-Takt von Tee 1 und Tee 9 ) für 8-Loch bzw. 10-Loch vergeben. ACHTUNG: Eine Buchung von einer weiteren 9-Loch-Runde ist nur am selben Tag und bei vorhandener Kapazität möglich. Ein Abspielen außerhalb dieser Zeiten ist nicht gestattet.
  • Flightgröße: In Abhängigkeit von der Inzidenz im Landkreis München sind auch 3er oder 4er Flights möglich. Sollten Sie weitere Spieler aus demselben Hausstand hinzubuchen, so ist dies immer telefonisch ab 9 Uhr, wenn es der aktuelle Inzidenzwert zulässt, möglich.
  • Öffnungszeiten Sekretariat/Pro Shop: Täglich von 9-18 Uhr. Je nach Inzidenzwert und den gültigen Regelungen ist der Pro Shop, das Foyer, die Umkleideräumlichkeiten für Mitglieder und Kunden geschlossen und der Kontakt vor Ort zum Sekretariat nur über das Außenfenster möglich.
  • Mindestabstand: Es gilt generell, einen Mindestabstand von 1,5m zwischen Personen auf der gesamten Anlage einzuhalten.
  • Maskenpflicht: In sämtlichen geschlossenen Räumlichkeiten, auf dem Parkplatz und bis zum ersten Abschlag gilt die gesetzliche FFP-2 Maskenpflicht. Bitte denken Sie daran, Ihre eigene Maske mitzunehmen, da keine Masken vor Ort erhältlich sind.
  • Gastronomie Green‘s: Unsere Gastronomie und deren Räumlichkeiten/Terrasse bleiben vorerst geschlossen
  • Golfcarts/Leihtrolleys: können ab dem 28.03. wieder ausgeliehen werden.
  • Platz: Fahnen bleiben dauerhaft im Loch. Bunkerrechen und Ballwascher sind entfernt.
  • Driving Range und Übungseinrichtungen: ab sofort auch wieder ohne eine Startzeit für den Platz unter Einhaltung der Regelungen der aktuellen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung nutzbar. Bitte melden Sie sich hierfür telefonisch an und achten Sie beim Besuch unserer Übungseinrichtungen unbedingt auf die Einhaltung der Abstandsregeln. Ballkörbe und Bälle möglichst nur mit Handschuh anfassen. In den Kurzspieleinrichtungen nur eigene Bälle benutzen.
  • Sanitäreinrichtungen: Die Nutzung der Duschen und der Umkleiden ist vorerst nicht möglich. WCs im Untergeschoß (abhängig vom Inzidenzwert) und nach Bahn 9 sind weiterhin geöffnet.
  • Golfunterricht: Einzeltraining ist ab sofort wieder erlaubt. Über den Beginn von Gruppen- und Jugendtraining ab April wird informiert.
  • Turniere / EDS-Runden: Sind vorerst noch nicht möglich.
  • Aushänge: Bitte beachten Sie sämtliche Aushänge und etwaige gekennzeichnete Wege auf der Anlage.
  • Alle Regelungen im Detail: Diese finden Sie hier (Regelungen zum Spielbetrieb) und werden auch beim Marshall zur Verfügung gestellt.
  • Generell: Es ist zwingend erforderlich, dass Sie sich an die entsprechenden Vorgaben halten. Wir werden behördlich geprüft und bei Missachtung droht eine Schließung der Anlage und einhergehend hohe Bußgelder. Wir werden diese Einhaltung streng kontrollieren und kompromisslos ahnden.

FAQ:

  1. Kann ich meine Golfausrüstung auch ohne Startzeit/Trainerstunde aus der Caddybox holen? Ja, aber nur ausschließlich dafür und melden Sie dies bitte vorab an der Rezeption an. Ein längeres Verweilen sollte vermieden werden.
  2. Kann ich zum Einkaufen im Pro Shop oder für ein Mitgliedsschaftsberatungsgespräch auf die Anlage kommen?
    Der Pro Shop hat in Abhängigkeit von der Inzidenz im Landkreis München geöffnet. Bitte beachten Sie hierzu die Infos auf unserer Startseite www.gp-ma.de . Für Beratungen bitten wir Sie, sich per Mail oder telefonisch mit uns in Verbindung zu setzen.
  3. Gilt die Abstandsregelung auch für Personen, die im selben Haushalt leben? Ja, wir bitten ausdrücklich darum, da es für unser Personal, aber auch für Fremde nicht feststellbar ist, ob die Personen im selben Haushalt leben.
  4. Sind Blockreservierungen für Gruppen möglich? Nein
  5. Darf ich als Wenigspielberechtigter im Voraus reservieren? Ja, dies ist möglich.
  6. Kann ich mein Golfequipment nach der Runde reinigen? Ja. Bitte verwenden Sie vor der Verwendung das von uns zur Verfügung gestellte Desinfektionsmittel.

Link zur akuellen Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (hier klicken)