GolfLIGA 2017 – Auf ein Neues!

Der Golfpark München-Aschheim startet 2017 im vierten Jahr in die GolfLIGA Saison. Über 40 Mannschaften aus Bayern und Schwaben spielen im Matchplay Modus um den Sieg. Jede Mannschaft spielt dabei 6 Spiele zusätzlich dazu Halbfinale und Finale.

Je Spieltag treten 6 Spieler in 4 Einzel und einem Vierer an. Jeder Sieg im Einzel bringt 1 Spielpunkt, der Vierer erstmalig in 2017 sogar 1,5 Punkte. Aus dem Ergebnis leitet sich wiederum das Resultat für den Spieltag ab: 1 Punkt für Sieg, 0,5 Punkte für die Teilung. Die besten beiden Mannschaften je Gruppe qualifizieren sich für den Aufstieg.

Der Golfpark München Aschheim startet die Saison mit dem GolfLIGA CUP in Tegernbach. Die Auftaktveranstaltung der GolfLIGA am Sonntag, den 23.04.2017.

Der erste Spieltag findet im Golfpark München Aschheim am Freitag, den 28.04, ab 15:00 Uhr gegen die Golfanlage Harthausen statt.

Am Montag, den 24.04 trifft sich das GPMA GolfLIGA Team zu einem Shoot-Out für den Spieltag und danach gibt es einen Überblick über die aktuellen Neuigkeiten zu R&A Regeln und den Platzregeln 2017. Gäste sind jederzeit willkommen.

Die Ergebnisse und weitere Informationen findet man tagesaktuell unter: www.golfliga.de
Die Saison `17 wird auch durch den Alpengolfer begleitet – auf den Seiten wird immer wieder ein Bericht über die GolfLIGA erscheinen.

Danach warten die Golfanlage München-West und open9 auf uns.

Wir wollen auch in 2017 wieder um den Aufstieg spielen: #aufstieg2017