Golfpark wird mit Gold bei DGV-Programm „Golf&Natur“ ausgezeichnet

Golf als Rückzugsfläche in der Großstadt

Golfpark München Aschheim wird mit Gold bei DGV-Programm „Golf&Natur“ ausgezeichnet 

Der Kontrast ist unverkennbar: Rechterhand sieht man eine große Kiesgrube. Die Zufahrt zur Golfanlage liegt nicht weit vom Münchener Autobahnring. Wer fünf Minuten Auto fährt, gerät in ein großes Industriegebiet. Zwischendrin liegt der Golfpark München Aschheim. 18 Löcher voller Natur in der Münchner Schotterebene. Ein bewegtes Gelände, auf dem sich der Pirol niedergelassen hat, jetzt im Frühjahr die Höckerschwäne nisten, immer wieder Uferschwalben ein Zuhause finden… (zum Weiterlesen klicken)