Golf Professional

Stefan Szilagyi

Seit meinem achten Lebensjahr spielt Golf eine entscheidende Rolle in meinem Leben. Es folgten viele Jahre als Mannschaftsspieler ( GC Straßlach und GC Olching) sowie internationale Turniere.
2001 begann ich dann eine Ausbildung zum Fully Qualified Professional der PGA of Germany im Golfclub Maxlrain, um meine Leidenschaft zum Beruf zu machen. 15 Jahre lang bis Ende 2019 war ich in der Golfanlage Bad Abbach als Golftrainer auch für die Jugend, die Herrenmannschaft, die AK 50 Damen und Herren, sowie die AK 30 verantwortlich. Unter anderem trainierte ich jahrelang und mit viel Herzblut den bayerischen Meister 2018 der Herren und Vizemeister der AK 30 2018, sowie den bayerischen Vizemeister der AK 50 2019 2015 habe ich mein Studium zum Golfbetriebsmanager abgeschlossen.
Ich bin im Besitz einer gültigen C und B-Trainer Lizenz. Mir ist wichtig, daß mein Golfunterricht und Training nicht nur auf der Range sondern auch auf dem Platz stattfindet. Denn ebenso wichtig wie das Technik-Erwerbstraining ist das Technik – Anwendungstraining.
In meinen Unterricht lasse ich neben meiner Leidenschaft all meine Erfahrungen und mein Wissen aus über 40 Jahren Golf einfließen. Es geht im Golfsport nicht nur um Technik, sondern sehr viel um die innere Einstellung und die Förderung mentaler Stärke. Die körperlichen Voraussetzungen des Einzelnen sind im Grundsatz erst einmal zweitrangig. Jeder kann das Golf spielen so erlernen, daß es Freude und Spaß bereitet. Über acht Jahre habe ich diese Erfahrung mit Schlaganfall-Patienten des Vereins Zweites Lebens e.V. in Regensburg im Golftraining teilen dürfen.
Meine Golf-Philosophie besteht darin, niemanden in vorgefertigte Schablonen zu zwängen, sondern mit seiner Individualität zu arbeiten. Das beinhaltet, Stärken zu stabilisieren und Schwächen zu minimieren.
Ich sehe meiner neuen Aufgabe im Golfpark Aschheim mit großer Freude und Spannung entgegen.

 

Unterricht:
30 min 40,– €
11 x 30 min 400,– €
60 min 70,– €
11 x 60 min 700,– €