Aschheimer gewinnen Vergleichswettkampf gegen Münchner Golf Club und Wörthsee

Die in 2020 neu gegründete und privat organisierte AK75 Mannschaft um Team-Captain Bernd Folle wollte sich eigentlich ursprünglich mit acht verschiedenden Golfclubs im Jahr 2020 messen. Leider konnten durch die Corona Pandemie dann statt den 8 Clubs nur 3 Clubs teilnehmen.

Am 2. Juli war es dann soweit: der erste von drei Spieltagen fand im Golfpark München Aschheim statt und die Aschheimer Mannschaft konnte einen deutlichen Sieg einfahren.
Das beste Team-Ergebnis im Zweier- Scramble haben Uwe Krüger und Franz Lemberger abgeliefert.

Alle Teilnehmer waren voll zufrieden und freuen sich auf das nächste Wettspiel am 25. August im GC Wörthsee.