Turnierrückblick Juli

Nachdem im Juni leider einige Turniere witterungsbedingt abgesagt wurden, hat der Monat Juli mit einigen tollen Turnieren begonnen und geht auch so weiter. Hier geben wir Euch einen kurzen Rückblick über die Turnierhighlights im Juli.

2. Juli – Preis der Mannschaften

Mit viel Liebe und Aufwand organisierten unsere Mannschaftskapitäne Stefanie Fleck (Damen-Mannschaft) und Christoph Lagneau (AK35) mit Hilfe einiger Mannschaftsspieler den diesjährigen Preis der Mannschaften, der heuer unter dem Motto „Flower Power“ stand. Der Tag begann mit einem „Hippie-Frühstück“, anschließend wurden nicht vorgabenwirksam 18-Loch gespielt und als Welcome Back erwartete die Spieler eine Weinverkostung vom Weinhändler Vino aus Brunnthal sowie Freibier von der Augustiner-Brauerei.

Preis der Mannschaften Flower Power
2. Juli 2016 Flower Power im Golfpark München Aschheim

Bei Live-Musik des Saxofonisten Gerard Conner und dem anschließenden Grillbuffett vom Restaurant Greens genossen alle sichtlich den Abend. Das beste Golf spielte an diesem Tag das Team Lita Huber, Barbara Gutermuth, Elisabeth Weitzl und Ulrich Krispler, das sich über hochwertige Preise freuen konnte.

Mit dem Erreichen des EM-Viertelfinales der deutschen Fussballnationalmannschaft gegen Italien musste am Abend auch definitiv eine Live-Übertragung auf Großbildleinwand gewährleistet werden. Angespannt zitterten dann beim Public Viewing im Restaurant Greens bis ca. 23:30 Uhr alle Gäste mit der deutschen Mannschaft, bis sich schließlich Deutschland im Elfmeterschießen erstmals in einem großen Turnier gegen die Italiener durchsetzen konnten. So wurde noch bis spät in die Nacht gemeinsam gefeiert und getanzt.

6. Juli – Alexander Heim-Kiechle Immobilien Gmbh After Work Golf Cup

Mit 56 Teilnehmern auf 9-Loch, einem Hole in One an der Quellness Golf Resort Bahn 4 von Alexander Gruner und einer gemütlichen Abendveranstaltung bei sommerlichen Temperaturen auf der Terrasse war der 3. After Work Golf Cup unseres Sponsors Alexander Heim-Kiechle ein voller Erfolg. Das nächste Turnier findet am 3. August statt. Wir freuen uns über zahlreiche Teilnahme.

6./7. Juli – Ryder Cup der Senioren

Alljährlich organisiert unser Mitglied und Kommanditist Ulrich Hahn den Ryder Cup der Senioren, bei dem auch in diesem Jahr im Ryder Cup Modus München Stadt gegen München Land antrat. Am Ende konnten sich bei insgesamt 32 Teilnehmern die Stadt gegen das Land durchsetzen. Vielen Dank an die Organisation!

9. Juli – Munich Corporation Cup

Die Firma Giesecke & Devrient führte den diesjährigen Munich Corporation Cup im Golfpark München Aschheim durch.

Golfpark München Aschheim MCC
Mehr als 90 Teilnehmer beim Munich Corporation Cup

Dabei treten bereits seit mehr als 20 Jahren Betriebssportgruppen großer Firmen wie BMW, Giesecke & Devrient, Telefonica, Telekom, MTU gegeneinander an und spielen um einen Wanderpokal und weitere tolle Preise. Bei sommerlichen Temperaturen konnte sich das Team des Europäischen Patentamts gegen die anderen Gruppen durchsetzen. Parallel kamen beim „Giesecke & Devrient Family Day“ mehr als 30 Golfschnupperer das erste Mal mit dem Golfsport in Berührung. „Eine rundum gelungene Veranstaltung. Wahrscheinlich werden wir den Munich Corporation Cup im nächsten Jahr wieder im Golfpark München Aschheim ausrichten“, so Carmine Grabandt, die verantwortliche Organisatorin. Wir würden uns jedenfalls freuen.

10. Juli – Samsonite Club Tour powered by Dominikanische Republik (3. Qualifikationsturnier)

Beim dritten und letzten Qualifikationsturnier der Samsonite Club Tour entschied sich, wer sich für das Regionalfinale im September qualifiziert und somit die Chance hat, einen Aufenthalt in der Dominikanischen Republik zu gewinnen.

Die Finalisten sind:

Brutto Damen: Erika Harbeck (GPMA)

Brutto Herren: Attila Sandor-Ambrus (GPMA)

Netto A: Herbert Steffe (GPMA)

Netto B: Wilhelm Harbeck (GPMA)

Netto C: Ute Becker (GC Eichenried)

Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Leistungen!