Tablets für Senioren

Unser aller Leben steht derzeit auf dem Kopf – nicht nur durch die Angst vor der Krankheit und durch die Sorge um unsere Angehörigen, sondern auch dadurch, dass sich unsere täglichen Gewohnheiten massiv verändert haben: Freunde treffen, Verwandte besuchen, ausgehen, feiern und verreisen – in Zeiten von Corona leider unmöglich.

Die “junge” Generation kann die „Distanz“ teilweise elektronisch überbrücken, denn im Zeitalter der digitalen Medien stehen wir ständig mit unseren Liebsten in Kontakt. Für viele ältere Mensche oder Freunde im Seniorenheim ist das leider nicht so einfach, sie leiden besonders unter dem Besuchsverbot.

Als wir dann in den Nachrichten den Bericht eines Seniorenheimleiters gesehen haben, der aufgrund des derzeit herrschenden Besuchsverbotes zwei iPads für sein Heim gekauft hatte, wussten wir, wir müssen helfen.

Nur zwei iPads für über 60 Senioren, das darf nicht sein.

Ein Blick in unsere Datenbank ergab, wir haben noch 50 iPads, diese könnten wir spenden. Auch privat haben wir noch einige nicht mehr genutzte Geräte, damit ließe sich nun wieder etwas Sinnvolles anfangen – die Aktion war geboren.

Wenn auch Sie mitmachen möchten, wir würden Ihr Gerät bzw. Geräte kostenfrei löschen, reinigen, ein neues Betriebssystem aufspielen und auch die Koordination der Auslieferung für Sie übernehmen.

Senden Sie dazu einfach Ihre nicht mehr benötigten Tablets (z.B. iPad) als Paket zusammen mit dem ausgefüllten Rücksendeformular an unsere Firmenadresse:

EURATECH GmbH

Spendenaktion

Dieselstraße 13

85748 Garching

Die eingesendeten Geräte werden von uns fachmännisch zurückgesetzt, gereinigt, für den Wiedereinsatz aufbereitet und an verschiedene Seniorenheime kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Mittels Videokonferenz (z.B. Skype, FaceTime) können deren Bewohner so auch in Zeiten der Isolation ihre Kinder und Enkelkinder sehen.

Also, Firmen oder Privatpersonen, bitte unterstützen Sie uns, diesen Menschen zu helfen und ihnen die Einsamkeit etwas zu nehmen – und denken Sie daran, wir sind die Senioren von morgen.

Bitte leiten Sie diese Email gerne an mögliche Spender oder aber auch an Seniorenheime weiter.

Sie finden alle Infos in Kürze auch unter https://www.euratech.de/de/spendenaktion

Fragen, Wünsche oder Anregungen beantworten wir derzeit am liebsten per Mail unter senioren@euratech.de

Bleiben Sie gesund und vorab schon vielen, vielen Dank.

Thomas Hofer

Thomas Hofer
Geschäftsführer Euratech

senioren@euratech.de · www.euratech.de