Zum fünften Mal beste Jugendarbeit Bayerns und DGV Gold Zertifikat „Nachwuchsförderung“

Seit der Saison 2015 hat der DGV die Förderprogramme „Zukunft Jugend“ und „Golf 4 Youth“ durch das„Qualitätsmanagement für die Nachwuchsförderung“ ersetzt. Mehr als 200 Golfclubs aus ganz Deutschland haben an der Zertifizierung des DGV teilgenommen. Der Golfpark München Aschheim hat bundesweit einen hervorragenden 12. Platz und die höchste Auszeichnung „Gold“ erreicht und kann sich somit über eine Förderungssumme in Höhe von 10.000 Euro freuen.

Gleichzeitig wurde der Golfpark erneut für Bayerns beste Jugendarbeit ausgezeichnet. Die Verleihung des BGV-HypoVereinsbank-­Jugendförderpreis fand heuer an den Münchner Golftagen statt. Dabei durfte sich unsere Jugendwartin Gabi Fellinger neben einer Urkunde für den 1. Platz über zahlreiche Sachpreise sowie eine Fördersumme in Höhe von 3.000 Euro freuen.

Ein besonderer Dank gilt vor allem Jugendwartin Gabriele Fellinger, die mit herausragendem ehrenamtlichen Engagement den Hauptanteil an den hervorragenden Ergebnissen der letzten Jahren hat.